Veröffentlicht:
Marcel Keller

Experte für Denkmal-immobilien und Steueroptimierung

Marcel Keller Portraitfoto

So vermeidest du die 5 größten Fehler beim Kauf von Denkmal Immobilien

Aktuelle Blogartikel
Teile diesen Beitrag

#1 Billig kaufen wollen

Eins vorneweg: Es gibt keine Schnäppchen an Immobilienmarkt! Auf den ersten Blick mag es so erscheinen, als ob du bestimmte Immobilien günstig kaufen kannst, doch der Schein trügt. Denn du wirst feststellen, dass du bei sehr günstigen Immobilien am Ende oft doppelt zahlst.

Warum?

Weil solche Immobilien, wenn Du diese genauer betrachtest auch viele Mängel aufweisen. Oft lassen sich solche Mängel, wie zum Beispiel in der Bausubstanz, keinesfalls auf den ersten Blick erkennen, so dass du am Schluss im Regen stehst. Lass dich also beim Kauf einer Denkmalimmobilie nicht einfach nur vom billigsten Angebot anlocken.

#2 Fehlende Bescheinigungen & Gutachten

Ein zweiter großer Fehler liegt im Fehlen von bestimmten Bescheinigungen und Gutachten, wie zum Beispiel Holzschutzgutachten, geologischen Gutachten, Brandschutzthemen usw.

Zudem wird oft nur oberflächlich saniert. Doch die Sanierung ist das A und O bei Denkmalimmobilien! Denn ein Denkmal Objekt ist rund 100 Jahre alt, bevor es saniert wird. Das führt unweigerlich dazu, dass über die Jahre Feuchtigkeit in den Denkmalimmobilien entsteht.. Das Dach ist meist undicht, es können sich Schwamm in den Wänden bilden oder es befinden sich Schädlinge im Holz. Ebenso ist es ein Risiko, wenn bei der Sanierung kein baubegleitendes Bau-Controlling durchgeführt wird. Denn bei der Endabnahme sind alle Wände und Decken wieder abgedeckt und verspachtelt, so dass du keine wirkliche Kontrolle der Bauqualität durchführen kannst.

Mein Tipp an dich: Lass das Bau-Controlling vom TÜV durchführen. Diese Möglichkeit bescheinigt dir am Ende des Tages nämlich das Eigentum einer TÜV-geprüften Denkmalimmobilie und – Hand aufs Herz – ein besseres Argument für Investoren und Mieter gibt es nicht.

#3 Sich selbst im Fokus haben

Ein Fehler, den ich immer wieder aus der Praxis beobachte, ist dass sich der Käufer einer Denkmalimmobilie vorstellt, wie es wäre, wenn er selbst in dieser Immobilie wohnen würde. Und dies ist ein großer Fehler. Die Denkmalimmobilie wird für deinen Wunschmieter saniert und renoviert und nicht für dich. Um an deinen Wunschmieter zu kommen, musst du erst einmal definieren, wer das ist und was genau dieser sich wünscht. Dabei gilt es sich auf die Menschen vor Ort zu konzentrieren, im Vorfeld entsprechend zu recherchieren und sich letztendlich auf deren Wünsche zu fokussieren. Von diesen Überlegungen lässt du dich dann während der Sanierung leiten, so dass du am Ende genau das Objekt hast, das dein Wunschmieter sucht.

#4 Selbst vermieten

Schon allein die Tatsache, dass 98% der Miet-Nomaden bei nicht professionell verwalteten Immobilien entstehen, spricht Bände. Deshalb empfehle ich dir wärmstens, gleich zu Beginn eine Miet- und Objektverwaltung einzusetzen. Kauf dir diese Sicherheit ein, denn sie ist Gold wert und führt am Ende sogar noch zu einem weiteren Vorteil: Denn durch das professionelle Management der Denkmalimmobilie kannst du ein CRIFBÜRGEL Zertifikat erhalten und hast so in die maximale Sicherheit an der richtigen Stelle investiert. Selbst ich gebe alle meine Denkmalimmobilien in professionelle Hände.

#5 Nicht zu Ende gedacht

Immer wieder beobachte ich, dass sich Immobilien Investoren von Renditen blenden lassen und den Investment Prozess nicht zu Ende denken. Doch das funktioniert nicht und führt meist zu einer Totgeburt. Es ist bei Investitionen in Denkmalimmobilien einfach zu teuer, um Testkäufe zu tätigen, denn jede Investition muss sitzen und sich auszahlen. Für ein erfolgreiches Immobilieninvestment brauchst du das richtige Netzwerk, das dir die entscheidenden Insights liefert. Deshalb ist es wichtig, den richtigen Partner an deiner Seite zu haben. Dieser berät, betreut und informiert dich und bewegt sich mit dir im richtigen System.

Ich selbst habe über die letzten Jahre ein geschlossenes System entwickelt, das sowohl die Immobiliensuche, die Beratung, als auch die konkrete Immobilienvermittlung abdeckt. Denn insbesondere in der Immobilienvermittlung liegt ein wichtiger Schlüssel. Durch den Zugang zu Denkmalimmobilien, die nicht am freien Markt angeboten werden, erhältst du auch den perfekten Zugang ins Denkmal Immobiliengeschäft und dazu brauchst du einen Match Maker. Ein solcher bin ich bereits für viele Manager, Führungskräfte und Unternehmer und vielleicht in Zukunft auch für dich. Lass es uns bei einem gemeinsam Kennenlern Zoom Call heraus finden.

Jetzt Strategiegespräch mit mir vereinbaren

Verwandle garantiert Steuergelder in eigene Euros! Vereinbare jetzt dein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch und wir analysieren gemeinsam deine Situation. Anschließend zeige ich dir dann Schritt für Schritt auf, wie wir dein Immobilien Investment verwirklichen können.

Im Gespräch erhältst Du von mir

Pfeil nach rechts
Eine detaillierte Analyse deiner aktuellen Situation
Pfeil nach rechts
Den Überblick über mein geschlossenes Qualitäts-Immobilien System
Pfeil nach rechts
Eine individuelle Roadmap für dein erfolgreiches Investment
Pfeil nach rechts
Insider Wissen aus über 17 Jahren Investment Erfahrung

Buche jetzt einen Termin mit mir

Buche jetzt einen passenden Termin für unser unser gemeinsames Gespräch. Das Strategiegespräch ist kostenlos für dich und du kannst dir hier in meinem Kalender direkt einen Termin reservieren, der noch frei ist. Ich freue mich auf unser Gespräch!

Dein Marcel

Handgezeichneter Pfeil nach oben