Veröffentlicht:
Marcel Keller

Experte für Denkmal-immobilien und Steueroptimierung

Marcel Keller Portraitfoto

5 gute Gründe für dich in eine Denkmal Immobilie zu investieren & 2 Tipps vom Profi

Aktuelle Blogartikel
Teile diesen Beitrag

5 gute Gründe für dich in eine Denkmal Immobilie zu investieren & 2 Tipps vom Profi

Im der heutigen Podcast-Folge will ich dir aufzeigen, warum es Sinn macht, in eine denkmalgeschützte Immobilie zu investieren. Dafür gibt es nämlich nicht nur einen sondern gleich 5 gute Gründe. Ich gebe dir zudem 2 Tipps, die dir bei der Investition in eine Denkmal Immobilie sicherlich helfen werden.

Vorteil #1 Auf neu getrimmter Oldtimer

Immobilien sind ein Sachwert, den man anschauen und anfassen kann. Nicht umsonst spricht man bei Immobilien vom “Beton-Gold”. Und Gold ist insbesondere in Krisenzeiten stets ein sicherer Wert bzw. die Sicherheitswährung, in die investiert wird.

Investierst du zudem in die richtige Immobilie, am richtigen Ort, profitierst du zusätzlich vom Inflationsschutz. Denn wenn die Preise steigen, gehen auch die Immobilienpreise in die Höhe und das wiederum zahlt sich in barer Münze für dich aus.

Vorteil #2 Risikodiversifizierung

Mit einer steueroptimierten Denkmal Immobilie kannst du dein Anlageportfolio in einer Nische ergänzen und damit dein Risiko auf mehrere Standbeine verteilen. Somit vermeidest du ein Klumpenrisiko und solltest du in einem Bereich einmal Einbußen verzeichnen müssen, hast du trotzdem einen Teil deines Vermögens durch die Immobilieninvestition abgesichert. 

Vorteil #3 Steuervorteil

Die denkmalgeschützte Immobilie ist das einzige Vehikel, mit dem du Sondereffekte tatsächlich so nutzen kannst, dass du bares Geld auf dein Konto erhältst. Diese Möglichkeit ergibt sich dadurch, dass du erhöhte Abschreibungsmöglichkeiten geltend machen kannst und bis zu einem Drittel des Immobilienpreises von den Steuern zurückverlangen kannst. Damit landen gut und schnell mal bis zu 100K Euro in deinem Geldbeutel.

Vorteil #4 Kaufen zum Vermieten

Wenn du eine Denkmal Immobilie kaufst und vermietest, entstehen regelmäßige Einnahmen für dich. Diese kannst du einerseits klar kalkulieren und andererseits auch dazu nutzen, einen Teil deines Kredites abzulösen. Somit entsteht ein grandioser Cash-Vorsprung für dich, von dem du in anderen Fällen als Investor nur träumen kannst.

Vorteil #5 Vermögen entsteht durch Sachwerte

Es ist ein offenes Geheimnis: Sachwerte machen einen großen Teil der Vermögen von wirklich reichen Menschen aus und einen Großteil dieser Sachwerte deckt wiederum der Immobilienmarkt ab. Das beweist, dass du mit der richtigen Positionierung und dem richtigen System die Chance hast, am Immobilienmarkt Vermögen zu generieren.

Dabei öffnet dir die steueroptimierte Denkmal Immobilie alle Türen und Fenster weit auf, denn bereits mit einem Eigenkapital über 20K Euro kannst du am Immobilienmarkt sehr viel bewegen. Dies liegt daran, dass wir uns in einem Niedrigzins-Umfeld befinden und somit günstiges Geld von der Bank leihen, es am Immobilienmarkt für uns arbeiten lassen und damit maximalen Profit generieren können

Tipp #1 Renovieren & sanieren für den zukünftigen Wunschmieter

Wenn du eine Denkmal Immobilie kaufen willst, dann ist es wichtig nicht nur die richtige Stadt dafür auszusuchen, sondern auch den richtigen Stadtbezirk. Konzentrier dich bei der Auswahl und auch bei den Plänen zur Renovierung und Sanierung immer auf die Bedürfnisse und Wünsche deines Wunschmieters und nicht auf deine eigenen. Wichtig ist es zudem heutzutage dabei insbesondere die Digitalisierung im Blick zu haben. Indem du nämlich einen Wow-Effekt in deine Denkmalwohnung einbaust, stellst du sicher, dass dein Wunschmieter sie sicherlich mit einem Handkuss nehmen wird. Wir haben zum Beispiel kürzlich eine Denkmal Immobilie verkauft, in deren Badspiegel ein Fernseher integriert war. Dieses digitale Gadget hat den interessierten Mietern nicht nur ein “Wow!” abgewonnen, sondern auch die Vermietung gesichert.

Tipp #2 Professionelle Verwaltung

Lass deine Denkmal Immobilie auf jeden Fall professionell verwalten. Denn hier geht es nicht um Emotionen, sondern vielmehr darum auf Investorenebene Geld zu verdienen. Die Haus- oder Wohnungsverwaltung sollte daher auf Investoren fokussiert sein und ist damit beauftragt, deine Immobilie zu managen und die Miete Schritt für Schritt marktgerecht zu erhöhen. Genauso wie es bei Aktien normal ist, das Portfolio durch einen Fond managen zu lassen, ist es auch mehr als empfehlenswert die Immobilie professionell managen zu lassen. Damit lagerst du einerseits den Aufwand aus, sparst somit deine wertvolle Zeit und stellst sicher, dass du als Inhaber der Immobilie stets optimal am Markt unterwegs bist.

Jetzt Strategiegespräch mit mir vereinbaren

Verwandle garantiert Steuergelder in eigene Euros! Vereinbare jetzt dein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch und wir analysieren gemeinsam deine Situation. Anschließend zeige ich dir dann Schritt für Schritt auf, wie wir dein Immobilien Investment verwirklichen können.

Im Gespräch erhältst Du von mir

Pfeil nach rechts
Eine detaillierte Analyse deiner aktuellen Situation
Pfeil nach rechts
Den Überblick über mein geschlossenes Qualitäts-Immobilien System
Pfeil nach rechts
Eine individuelle Roadmap für dein erfolgreiches Investment
Pfeil nach rechts
Insider Wissen aus über 17 Jahren Investment Erfahrung

Buche jetzt einen Termin mit mir

Buche jetzt einen passenden Termin für unser unser gemeinsames Gespräch. Das Strategiegespräch ist kostenlos für dich und du kannst dir hier in meinem Kalender direkt einen Termin reservieren, der noch frei ist. Ich freue mich auf unser Gespräch!

Dein Marcel

Handgezeichneter Pfeil nach oben